Kopfzeile

Inhalt

Mach mit!

Die Feuerwehr Neckertal deckt das Gebiet der Gemeinden Schönengrund, Neckertal, Hemberg und Oberhelfenschwil ab. Aufgeteilt in insgesamt 5 Standorte (Oberhelfenschwil, Mogelsberg, Brunnadern, Hemberg und Schönengrund) leisten ca. 150 AdF (Angehörige der Feuerwehr) Feuerwehrdienst. Jährlich leisten wir ca. 60 Einsätze wobei diese nicht ausschließlich nur auf das Löschen von Bränden beschränkt sind, nein – das Spektrum reicht vom Unwettereinsatz über Ölwehr bis hin zur technischen Hilfeleistung oder Personen- Rettung, Verkehrsunfällen und  First-Respondereinsätze.

Ein breites Spektrum, das einen hohen Ausbildungsstand und großes Engagement erfordert. Den Feuerwehrdienstleistenden wird einiges abverlangt, aber auch viel geboten: Kameradschaft, Abwechslung und Teamarbeit, die Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung in verschiedenen Bereichen wie Personenrettung, Technischer Hilfeleistung, Brandbekämpfung und Erster Hilfe. Weiter bieten Persönlichkeitsbildung und Training in Bereichen „Arbeiten und Druck ( Stressmanagement )“, Feedback und Ausbilden.  Feuerwehrarbeit zu leisten ist eine wertvolle Erfahrung.

Grundvoraussetzungen:

  • gesunde körperliche Verfassung
  • Wohnort in unserem Einsatzgebiet  (Neckertal, Hemberg, Schönengrund, Oberhelfenschwil)
  • Bereitschaft Einsätze zu leisten
  • Teilnahme an Übungen und Weiterbildungen
  • zwischen 20 und 30 Jahre alt

Ausbildung:

  • AdF Grundausbildung 1         5 Tage            
  • AdF Grundausbildung 2         1 Tag               Ersthelfer-Ausbildung
  • 16 – 21 Übungen davon 6 Atemschutzübungen
  • Möglichkeit für Spezialistenausbildung z.B. Maschinistenkurs, Zentralist usw.

Weiter- und Kaderausbildung:

  • Weiterbildung in Führung, Methodik, Didaktik, Visualisieren
  • Unteroffiziers Grundausbildung
  • Offizierskurse 1-3

Dokumente

Name
Formular neue AdF Download 0 Formular neue AdF
Formular neue First Responder Download 1 Formular neue First Responder